Sonntag, 25. Dezember 2011

Frohe Weihnachten -- Glaedlig jul

 
 Weihnachten, nach Hektik endlich Ruhe und die Gedanken dürfen in die Vergangenheit schweifen. Wie war es noch damals, als man ein Kind war und Weihnachten mit Spannung und Erwartung erfüllt war? Die Menschen, Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel und Kusine, sie sind nicht mehr da. Man ist jetzt die Alte! Meine liebe Schwester habe ich noch, gottseidank. Wir können uns noch über Vergangenes austauschen, und das tut so gut.

Nu er det blevet jul, efter hektik er der faldet ro over mig, og tankerne gaar tilbage til juletiden, hvor man var barn. Hvordan var det dengang, da man ventede forventningsfuld med  spaending, at det endlig blev juleaften? Mor og far, bedsteforaeldre, tanter, onkler und kusine, de er der ikke mere. Jeg er nu den gamle. Jeg har da en soester, gudskelov! Vi kan tale sammen om de gode og de ikke saa gode juledage. Det er troestelig.

Allen meinen Bloglesern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit
und ein gutes, friedvolles Jahr 2012.

Kaere bloglaeser! Glaedlig jul og et godt og fredligt nytaar 2012!



Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Frohe Weihnachten und alles Liebe im Neuen jahr! (Vor allem viel Spaß an Deinen handarbeiten) wünscht Dir und Deinen Lieben

Claudia

Anonym hat gesagt…

Ich oder genauer wir wünschen Euch auch nochmal Frohe Weihnachten nachträglich und einen guten Rutsch ins Jahr 2012. Bleibt gesund und fühlt Euch umarmt.

Nadinchen mit Familie