Sonntag, 31. Juli 2011

Ein paar Kleinigkeiten!

Ein Mini-Norwegerjäckchen ist fertig. Dazu noch ein paar Handschuhe und für die Beinchen ein paar wärmende Strümpfe. Diese Teile gehen jetzt auf die Reise.


 

Kommentare:

BärbelH hat gesagt…

Was für eine Arbeit!!! Eigentlich schade, daß die kleinen Sachen immer nur so eine kurze Zeit passen, aber diese werden sicher gerne weitergegeben. Superschön!!!
Liebe Grüße Bärbel

Strikkesinen hat gesagt…

Hvor er den trøje og de strømper flotte, sikke et stort arbejde, og meget smukt resultat :-)

Frauke hat gesagt…

wunderschön ist Deine Kombination und sie wird bestimmt große Freude bringen.
ich habe mal einen Pullover gestrickt und dann kratzte er zu sehr..
und meine Mutter strickte einen weichen kuscheligen Pullover in Regenbogenfarben für ihren Urenkel,
meine Tochter hat ihn so gerne ihrem kleinen Sohn angezogen;
und mein Schwiegersohn wusch die reine Wolle in der Waschmaschine, es war ein großes Unglück, er passte nur verfilzt noch dem Teddy!!!
ich hoffe du hast mehr Glücl
Frauke

Bienchen hat gesagt…

Ist das wunderschön! Meine Tochter hätte auch gerne für ihren Sohn ein Norwegerjäckchen, eine Anleitung dazu hätte ich schon. Allerdings habe ich ein bisschen Scheu vor dem Muster und dem Vernähen! Ist das sehr kompliziert? Gibt es da Tricks? Falls du Zeit hättest, wäre ich dir sehr dankbar für Anregungen. Liebe Grüße von Sabine

Amelie hat gesagt…

Hallo Sabine, sende mir Deine E-Mail-Adresse. Ich werde sie nicht veröffentlichen. Dann können wir näher darüber sprechen oder schreiben.
LG Amelie