Samstag, 13. Februar 2010

Geklöppelte Tischbänder

An diesen beiden Bändern klöpple ich seit November und nun ist es geschafft. In unserer Klöppelgruppe haben wir uns die Aufgabe. Meterspitze in grün, gestellt. Meine beiden habe ich nach Ideen aus einem Heft des dänischen Klöppelverbandes "Knipling i Danmark" gefertigt. Die Bänder unserer Klöppelgruppe werden im Laufe des Jahres bei Ausstellungen gezeigt. 


Siden november knipler jeg disse festremser eller baand og nu er de blevet faerdig. I vores kniplegruppe har vi stillet os opgaven, baandkniplinger i groen farve. Mine to baand er kniplet efter ideer fra "knipling i danmark". Baandene bliver vist paa udstillinger i aar.

 

Die Bänder sind mit Leinengarn 35/2 von Bockens geklöppelt.
Baandene er kniplet i hoergarn 35/2 fran Bockens.

Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Herrlich, wenn so ein Band den Tisch verschönt. Eine ganz wunderbare Arbeit, die Du hier auf den Fotos zeigst.
Liebe Grüße von Erna

Frauke hat gesagt…

dies ist wirklich wunderschön und macht Lust auf den grünen Frühling,
ein Kunsthandwerk ist dien Arbeit
Frauke

Alice hat gesagt…

Hej Amelie
De er bare rigtig flotte.
God weekend.
Hilsen Alice

Herz-und-Leben hat gesagt…

Klöppelarbeiten sind wunderschön und ich bewundere es immer sehr, wenn jemand diese einzigartige Kunst beherrscht! Ich könnte das, glaube ich nie.

Herzlicher Gruß
Sara

Claudia hat gesagt…

Eine wunderschöne Arbeit, Amelie! Ich verstehe zwar nichts vom Klöppeln, aber daß das eine sehr zeitaufwendige Sache war, kann ich mir gut vorstellen. - Kannst Du denn auch Bilder von Deinem gestrickten Pullover einstellen? - Ich habe einen Pullover für meinen Mann in Angriff genommen und dazwischen ein paar Socken gestrickt.
Liebe Grüße von
Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Amelie
Da war ich ja eine Weile nicht mehr bei Dir ..
inzwischen hast Du wieder so viele schöne Dinge fertig bekommen ..
Hier deine Klöppelbänder sind auch ein absoluter Traum !
Liebe Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥