Mittwoch, 4. November 2009

Weihnachtssterne

Es sollen Fenstersterne werden, und es können gar nicht genug werden. Ich weiß gar nicht wieviele ich schon geklöppelt habe, aber ich denke es werden bestimmt so um die 100 gewesen sein. Goldene für den Weihnachtsbaum habe ich wohl noch 20 , aber die weißen für die Fenster, die sieht man hier. Ich habe immer wieder welche verschenkt und freue mich, wenn sie in gute Hände kommen. Für so einen Stern braucht es 1 - 2 Tage. Es ist ein wahnsinnig arbeitsintensives Unterfangen.

Det bliver vinduesstjerner og de kan ikke blive for mange. Jeg ved ikke hvormange jeg har kniplet. men det er vel ca. 100. Guldstjerner til juletraet har jeg omkring 20, men de hvide til vinduerne ser i her. Jeg har foraeret mange vaek, og glaeder mig hvis de kommer i gode haender. Til saadan en stjerne knipler jeg mellem 1 - 2 dage. Det er meget arbejdsintensiv haandarbejde at lave kniplinger.

Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Hallo Amelie,
da schaue ich nur bewundernd - so etwas Wunderschönes. Ich kann mir richtig vorstellen, wie sie an deinem Fenster hängen und draußen die Flocken unsere schöne Alb bedecken....
Liebe Grüße aus dem Tal
Ingrid

erna-riccarda hat gesagt…

Wie wunderschön! DESHALB habe ich vor drei Jahren Klöppel gekauft und mit dieser "Arbeit" begonnen, aber bald wieder aufgegeben. Wenn ich deine Sterne sehe, bekomme ich wieder Lust, nochmal anzufangen. Bei deinen Sternen sieht man jedenfalls die Könnerin!!!
LG von Erna-Riccarda

mausimom's hat gesagt…

Die Sterne sind wirklich wunderschön!
Das ist eine tolle Fensterdeko die sicherauch mal den ein oder anderen Regentag vergessen lässt.

Island Girl hat gesagt…

Hallo Amelie
Wunderschöne Sterne und toll, dass Du dieses alte Handwerk aufrecht erhälst. Das Städtchen, in dem ich wohne, war auch mal spezialisiert auf Lacemaking (Spitzenmachen), aber hier habe ich noch niemanden getroffen, der das alte Handwerk noch beherrscht.
LG

Musenkind am Meer hat gesagt…

Liebe Amelie,

Du hast kleine Kunstwerke geschaffen. Was für eine Arbeit! Ich bewundere Deine Geduld und finde es wunderbar, dass Du diese Tradition pflegst.

Ich wünsche Dir gute Zeiten,
liebe Grüße vom grauen Meer.

Cornelia

savannah hat gesagt…

Und ich hätte gerne einen duftenden Christbaum mit diesen Sternen geschmückt. Das wäre doch eine echte Augenweide oder? Und sicher ohne gleichen! Liebe Grüße :)

Alice hat gesagt…

Hej Amelie
Hvor er de dog flotte - du er bare dygtig til at kniple.
Hilsen Alice

Sabine hat gesagt…

Liebe Amelie, die Mühe dafür lohnt sich allemal, wenn sie in gute Hände kommen - wunderwunderschön sind sie geworden, ich bewundere alle, die diese feine Klöppelarbeit beherrschen - es ist ja nicht nur arbeitsaufwändig, sondern auch sehr zeitaufwändig ...

LG Sabine aus Ö

Kissy hat gesagt…

Wunderschön Amelie!
Das Modell im Dreierpack gefällt mir am besten.

LG
Kissy

Lapplisor hat gesagt…

Tolle Arbeiten zeigst Du hier, liebe Amelie ..
grosse Bewunderung dafür !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Lotusblüte hat gesagt…

Wunderschön liebe Amelie, das erinnert mich an unsere Oma, als sie auch noch so viele schöne Dinge klöppeln konnte. Leider kann sie es nicht mehr erkennen und mußte mit dieser schönen Kunst aufhören. Ich bewundere alle, die das können: ) Ein schönes Wochenende und GLG Gaby

maman O hat gesagt…

Liebe Amelie, your blog is very beautifull!!
Kisses from Italy Ornella