Donnerstag, 1. Oktober 2009

Klöppelwochenende

Es ist wieder soweit. Das jährliche Klöppelwochenende fängt morgen an. Ich glaube fast, daß es jetzt schon 30 Jahre alt ist. Ich mag es mir gar nicht vorstellen, daß es schon so lange her ist, daß wir damals den Anfang wagten und unseren Anhang, d.h. Mann und Kinder, sowie Hund zu Hause ließen und einfach mal ein schönes Frauenwochenende haben wollten. Man ließ nicht einfach alles stehen und liegen, nein, es wurde vorgekocht und der Kühlschrank wurde gefüllt, und als es endlich losging war man auch richtig urlaubsreif. Einige von uns haben damals noch bis tief in die Nacht die Klöppel geschwungen, und auch das ist etwas anders geworden. Es geht doch schon früher in die Federn. Wir sind inzwischen auch schon ein paar reifere Mädels geworden. Also, ich freue mich schon auf das viele Lachen und die lustigen Geschichten, das Essengehen, die Spaziergänge und natürlich auf das Klöppeln.
Bis bald!
Imorgen begynder weekenden hvor der skal kniples. Jeg tror naesten, at det er 30. gang vi holder vores knipleweekend. Jeg kan slet ikke fatte, at der allerede er gaaet saa lang tid, hvor vi bar lod mand, boern og selv hunden hjemme, for at kunne have en rigtig pigeweekend. Men vi lod jo ikke familien uden at forberede mad og ogsaa koeleskabet var da fyldt, og naar det saa gik afsted, saa var det ogsaa noedvendigt, at holde en lille ferie. Nogle af os kniplede dog helt til morgenstunden. Det er da forbi og vi glaeder os til at holde snak og grine over sjove historier. Vi gaar ud og spiser og gaar ture og selvfoelgelig bliver der ogsaa kniplet.
Til naeste uge ....!


Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Amelie
... und ich wünsche Dir richtig viel Freude und Spass mit " den Mädels ",
und hoffe sehr, dass Dir nicht " schwindlig " wird, so wie mir, wenn ich die vielen, vielen Klöppel dort so liegen sehe :-))
Hast Du an die Knipskiste gedacht ...
Liebe Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

ingrid hat gesagt…

Liebe Amelie,
da wünsch ich dir viel Spaß,
Kreativität und Freude!
Liebe Grüße aus dem Tal
Ingrid

savannah hat gesagt…

Das erinnert mich an Zauberkunst, das Knöppeln. Für mich schaut das sehr komliziert aus. Kann man da überhaupt noch miteinander plaudern oder muss man sich ständig auf die Arbeit konzentrieren?
Das Endergebnis kann sich mit sicherheit sehen lassen und darauf warte ich, wünsche Dir viel Spaß mit den Freundinen und beim klöppeln, liebe grüße - savannah

Anne-Mette hat gesagt…

Rigtig god weekend og god fornøjelse med tøserne, Amalie. Det er så godt for sjæl og sind at få hygget, snakket og grinet sammen og bare slappet af.
Mange hilsner
Anne-Mette