Montag, 27. Oktober 2008

Geklöppelte Sterne.

Ein kleiner Stern ist fertig. Meine Sammlung wird immer größer. Ich habe schon soviele verschenkt, aber im Laufe der Jahre kommen für mich auch welche zusammen. Man glaubt es ja kaum, dass solche kleinen Dinge viele Stunden brauchen, bis sie fertig sind.

Efter jeg har laest den danske oversaettelse fra Google´s maskine, saa oversaetter jeg selv dansk. En lille stjerne er blevet kniplet. Min samling bliver stoerre og det er jeg glad for. Jeg har foraeret mange vaek, men i loebet af aarene blev da ogsaa nogle tilovers til mig selv. Man kan naeste ikke tro, at det tager mange timer til saadan en lille ting er faerdig.


Oben sieht man das dazugehörende Material: Leinen- und Goldgarn, Klöppelbrief, gewickelte Klöppel und Stecknadeln.

Foroven ser man materialet som bruges: laerred- og guldgarn, kniplebrev, kniplepinde med garnet og knapnaale.

Hier noch eine Sternenansammlung und Anderes. Inzwischen habe ich so gut 30 Sterne. Die goldenen werden meinen Weihnachtsbaum schmücken. Die weiß/goldenen kommen ans Fenster.

Her en del af stjernesamlingen og andet. Imellemtiden har jeg selv ca. 30 stjerner. Guldstjernerne kommer til at haenge paa mit juletrae. Die hvide med guldtraad kommer i vinduet.

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Hej Amelie
Hvor ser det godt ud - min mor kunne kniple - men ikke jeg.
Hilsen Alice

Ele hat gesagt…

Liebe Amelie,

ich habe großen Respekt vor dem Klöppeln und bewundere deine Kunst!
Deine Sternensammlung sieht ganz fein und edel aus, die Sterne machen sich bestimmt zauberhaft an Fenster und Weihnachtsbaum.

Bewundernde Grüße
von Gabriele

Sabine hat gesagt…

Die sind ja soooo schön und filigran! Ich bewundere alle, die klöppeln können, denn das ist wirklich eine Kunst, die gelernt werden will ...

LG Sabine aus Ö

Lapplisor hat gesagt…

Das ist aber eine schöne Pracht ...
Deine Kunstwerke wirken sicherlich fantastisch am Baum und Fenster !
Wie schön, dass Du diese Kunst ausübst...
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Marifé hat gesagt…

Diese Klöppelsterne sind einfach wunderschön, Amelie!

Bewundernde Grüße aus Spanien

Lotusblüte hat gesagt…

Was für eine herrliche Sammlung liebe Amelie :o)) Ein feines Stück von Dir darf ich ja auch meine Eigen nennen :o)) Leider kann unsre Oma nicht mehr so gut sehen, denn sie hat mich auch immer "eingeklöppelt" *lach*- ich wünsche Dir ein schönes WE und liebe Grüße - Gaby