Freitag, 1. Oktober 2010

Klöppelausstellung ist Vergangenheit!

Vorher ist man immer der Meinung, dass man sicher nicht genug zum Ausstellen hat, und dann wird wieder geklöppelt. Kleine Dinge schafft man ja noch. Unsere diesjährige Ausstellung hatte das Thema "Herzige Klöppelspitzen."Jeder hatte die Freiheit, dass zu klöppeln, was zum Thema passte. Natürlich haben wir auch andere Dinge ausgestellt, u. a. neue, moderne und alte Spitzen. Hier ein paar Bilder:









Wir spenden den gesamten Erlös für eine gute Sache und diesmal haben wir mit dem Verkauf von geklöppelten Spitzen und dem Kaffee- und Kuchenverkauf (wir haben auch noch selber gebacken) € 600,- erwirtschaftet. Ein besondere Freude für mich: Ingrid  kam vorbei, und es hat mich sehr gefreut diese kreative und sympathische Blogfrau kennenzulernen.

Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Hallo Amelie,
die Freude ist ganz auf meiner Seite!
Dich kennenzulernen, war sehr bereichernd! Und die Klöppelausstellung hat mir sehr gut gefallen, diese Mischung aus alt und fein und ganz modern und ungewohnt.
Auch das Thema fand sich ja in so vielem; es waren wunderschöne Stunden.
Begeistert bin ich auch von deinem neuen Blog-Header; so richtig von der Alb...
Herzliche Grüße aus dem Tal
Ingrid

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Amelie
Das ist ja ein richtiger Augenschmaus, eurer Ausstellung hier per Bild beizuwohnen ...
wie wunderschön muss sie da in echt gewirkt haben ..
Die Arbeiten gefallen mir alle sehr, und ihr habt einen schönen Erlös zu verzeichnen.
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

erna-riccarda hat gesagt…

Wunderschöne Arbeiten, so zart und herrlich anzusehen, traumhaft!
LG, Erna