Donnerstag, 20. Oktober 2011

Spaziergang mit Hund in Winterlandschaft.

Es ist schon etwas Besonderes, wenn die herbstlichen Laubbäume in Schnee stehen. Heute mochte auch meine Ranja wieder mit mir laufen. Wir haben beide die schöne Landschaft genossen.

Hier ein paar Bilder. 




Bis wir oben waren, da hat die Sonne schon gearbeitet und den Schnee abgetaut. Trotzdem war es ein Erlebnis für das Auge. Ich finde auch den Himmel mit den Wolken wunderschön. Ein roter Milan zog seine Kreise und spähte nach Mäuse.
 

Kommentare:

Island Girl hat gesagt…

Hallo Amelie, Ich habt schon Schnee, da bin ich aber baff. Hier ist es auch kalt geworden. Man munkelt, es soll ein harter Winter werden. Warten wir's ab. LG
Gudrun

ingrid hat gesagt…

Liebe Amelie,
die Alb ist einfach schön. Besonders gefällt mir dieses wunderbare Titelfoto.
Liebe Grüße
Ingrid