Samstag, 26. Februar 2011

Fast fertig! Naesten faerdig!

Ein warmer Pulli für meinen Mann. Es fehlt jetzt nur noch das Einnähen der Ärmel, die schon fertig gestrickt sind. Das Schlimmste war das Einnähen des Reißverschlusses. Aber ich finde, dasss es ganz gut gelungen ist.

Det bliver en varm sweater til min mand.  Nu mangler kun aermerne, som er strikket faerdig. Det vaerste var da at sy lynlaasen i. Men det, synes jeg, slap jeg da nogenlunde godt fra.


Ein kleiner Nachtrag:  Das Muster ist aus Heft LENA Spezial, Trachten.
Die Wolle: LIMA von Drops, Lanade

Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Hallo Amelie,
ein wunderbarer Pullover, so recht für Spaziergänge, wenn der rauhe Wind weht. Alle Mühe hat sich gelohnt.
Liebe Grüße
Ingrid

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,
der Pullover wird super, und, nur noch die Ärmel einnähen...

Da kommt doch ganz bestimmt bald ein Foto des fertigen Teiles...

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Hilda hat gesagt…

Liebe Amelie,
der Pulli gefällt mir sehr gut. Überhaupt nadelst Du sehr schön. Dein Blog gefällt mir, will heißen: ich komme Dich wieder besuchen.

Liebe Grüße
Hilda